Die völlig neue GmbH
eine neue GmbH-Variante, die ohne Mindeststammkapital auskommt

Der Gesetzentwurf zum MoMiG umfasst 141 Seiten.
Hier habe ich für Sie Interessantes für Neugründungen zusammengestellt:

1. Das Mindeststammkapital soll von bisher 25.000,--€ auf 10.000,--€
herabgesetzt werden.

2. Es soll eine neue GmbH geben, die ohne Mindeststammkapital gegründet werden kann – es aber aus zukünftigen Gewinnen ansparen kann und muss.


3. Für unkomplizierte Standartgründungen soll es Mustergesellschaftsverträge geben. Damit muss der Vertrag nicht mehr notariell beurkundet werden, allerdings müssen nach wie vor die Unterschriften notariell beglaubigt werden.